Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Rudi Schneidfix

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Rudi Schneidfix; engl. Sweeney Jones

Allgemeines

Rudi Schneidfix war ein Friseur in der Schimmerstraße in Ankh-Morpork.

Auf sein Konto gehen mehrere Tote. Dabei handelte es sich um Leute, die sich unglücklicherweise bei ihm rasieren lassen wollten. Zu seiner Verteidigung ist zu sagen, dass er die Kunden nie absichtlich getötet hat, sondern einfach ein schlechter Rasierer ist.

Die Ankh-Morpork Stadtwache konnte seinem Tun allerdings ein Ende setzen.

Anspielungen

Im Original spielt Sweeney Jones aus der Gleam Street auf die fiktive Figur des Friseurs Sweeney Todd in der Fleet Street in London an, der in seiner Geschichte die Leute zwar mit dem selben Effekt rasiert, jedoch aus voller Absicht tötet. Sweeney Todd tauchte zuerst 1846 in einem Groschenroman (engl. Penny dreadful) in der Geschichte The String of Pearls auf und findest sich danach in zahlreichen anderen Werken und Medien.

Bücher, in denen Rudi Schneidfix erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge